Mirabellen-Nuss Kuchen

von Küchenchaos | Rezept speichern:
Arbeitszeit: 30 | Koch-/Backzeit: 50 min | Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten für 16 Portionen:

250 g Weichweizengrieß
250 g gemahlene Mandeln
50 g Mehl (gerne Dinkel-, oder Vollkornmehl)
1 Pck Backpulver
150 g Zucker
200 ml Hafermilch ungesüßt (oder eine andere Pflanzliche Milch)
250 ml Wasser
genug Mirabellen um die Oberfläche zu bedecken. Können bei Bedarf auch unter den Teig gemischt werden, dann die Menge anpassen

Zubereitung

1. Die Mirabellen waschen und vorsichtig halbieren und entsteinen. Der Saft lässt sich schwer wieder entfernen, also empfiehlt es sich mit Handschuhen zu arbeiten.

2. Alle trockenen Zutaten in eine Schüssel geben und vermischen. Dann die Pflanzenmilch und das Wasser hinzugeben und alles kurz Klümpchenfrei rühren.

3. Den Teig in eine 26er Springform geben und die halbierten Mirabellen hübsch darauf verteilen.

4. Im 180°C heißen Ofen auf Ober-, Unterhitze 45-50 Minuten backen. Mit Puderzucker bestäuben.

Tags

Aus den Kategorien

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.
Nicht Eingeloggt

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben

Einloggen

Veganes Wissen & Neuigkeiten aus dem Magazin