Einfacher Marmorkuchen - Vollkorn

von Leanni | Rezept speichern:
Arbeitszeit: 15 | Koch-/Backzeit: 45 min | Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten für 12 Portionen:

320 g Dinkelvollkornmehl
20 g Speisestärke
120 g Zucker (hier: je 60g Xylit + Kokosblütenzucker)
1 Msp. Vanillepulver
1 Packung Backpulver
300 g Pflanzenmilch (hier: Soja)
50 g Pflanzenöl (hier: Kokosöl)
10 g Zitronensaft frisch oder gekauft
20 g Kakaopulver
100 g Schokolade (hier: 1 Tafel Zartbitter)

Zubereitung

Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen und eine 25 cm Kastenform einfetten oder mit Backpapier auslegen.

Kokosölglas leicht erwärmen, damit das Öl flüssig wird. zB. Glas in warmes Wasser stellen.
Die Schokolade in grobe Stücke zerkleinern.

Das Mehl in eine grosse Schüssel geben. Speisestärke, Zucker, Vanillepulver und Backpulver hinzufügen und alles mit einem Schneebesen gut vermengen.

Die Pflanzenmilch auf die trockenen Zutaten giessen, gefolgt vom Öl und dem Zitronensaft. Zügig alles mit dem Schneebesen verrühren. Nicht länger rühren als nötig.

Die Hälfte des Teiges (ca.400 g) in die Kastenform giessen und die Schokoladenstücke ebenfalls in die Form geben.
Das Kakaopulver unter den Rest Teig in der Schüssel rühren und dann auch in die Kastenform geben.
Mit einer Gabel den Teig leicht rühren, damit es danach ein Muster gibt.

45-50 Minuten auf der untersten Schiene backen. Stäbchenprobe machen. 1h auskühlen lassen, danach aus Form nehmen.

Gut zu wissen

Grundrezept: gerne auch mehr Schokostücke oder gemahlene Nüsse etc. dazugeben.

Tags

Aus den Kategorien

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.
Nicht Eingeloggt

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben

Einloggen