Schoko-Karotten-Muffins

von Lian K | Rezept speichern:
Arbeitszeit: 15 | Koch-/Backzeit: 30 min | Schwierigkeitsgrad: 0

Zutaten für 6 Portionen:

Muffinteig:
200g Mehl
30g Kakaopulver
60g Zucker
1/2 Packung Backpulver
5 EL Pflanzenöl
2 (große) Karotten
100ml Wasser
etwas Zimt, eine Prise Salz

Schokoglasur:
50g Zartbitterschokolade/-kuvertüre
& dazu nach Belieben bunte Deko

Zubereitung

Achtung! Das Rezept ist für 6 Muffins, also die doppelte Menge machen, wenn ihr ein ganzes Muffinblech machen möchtet.

Anleitung:
Die Karotten fein raspeln und mit den anderen Zutaten zu einem Teig verrühren. In die Muffinförmchen füllen und bei 200 Grad Ober-/Unterhitze etwa 30 Minuten backen. Danach die Muffins abkühlen lassen, die Schokolade schmelzen und darauf verteilen (inkl. Deko) und die Muffins nochmal abkühlen lassen, bis die Schokoglasur fest ist.

Anmerkungen:
Je nach Backofen unterscheidet sich die Einstellung und Backlänge natürlich, also am besten selbst (mit dem Stäbchentest etc.) schauen, wann die Muffins fertig sind.

Sind meine absoluten Lieblingsmuffins! Richtig saftig durch die Karotten und nicht zu süß im Teig selbst, aber dann mit der Schokoglasur perfekt. :)

Aus der Kategorie

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.
Nicht Eingeloggt

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben

Einloggen

Veganes Wissen & Neuigkeiten aus dem Magazin