15 min. - Chili

von Pia | Rezept speichern:
Arbeitszeit: 2 | Koch-/Backzeit: 15 min | Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten für 3 Portionen:

4 mittelgroße Kartoffeln
1 Karotte
2 Dosen gehackte Tomaten
1 Dose Mais
1 Bohnen nach Wahl
1 Zwiebel
1 Teelöffel Öl

Zum Würzen nach Geschmack:
Paprika edelsüß + scharf
Knoblauch (gerne frisch)
Gemüsebrühe
Chilli
Salz
Pfeffer
Kräuter (wie Basilikum, Petersilie,...)

Zum Garnieren:
Kresse
Brot

Zubereitung

Zuerst Kartoffeln und Karotten kleine schneiden und anschließend ca. 10min Kochen, bis sie noch nicht ganz durch sind.
In dieser Zeit könnt ihr gerne schon mal die Zwiebel schneiden und anschwitzen.
Nun gießt ihr das Wasser der Kartoffeln ab und und gebt alle anderen Zutaten, wie Tomaten, Bohnen etc. dazu. Nur noch aufkochen lassen, so dass die Karotten und Co. fertig sind , und das ganze nach euren Vorstellungen würzen.
Damit euer Essen den letzten Schliff bekommt, garniert ihr es mit Kresse und leg etwas Brot dazu.
Und fertig ist das Super-Turbo-Chilli in weniger als 20 min.

Gut zu wissen

Die Zutaten kann man wirklich in jedem Laden sehr günstig kaufen. Das Rezept ist biologisch und Gluten frei möglich.

Tags

Aus der Kategorie

Kommentare

EmelyLeara
EmelyLeara - vor 3 Jahren

Super schnell zubereitet, wirklich toll wenn man eigentlich keine Lust mehr hat nach der Arbeit zu kochen! :)


Pia
Pia - vor 3 Jahren

Freut mich sehr, dass dir das Rezept gefallen hat! :)


Nicht Eingeloggt

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben

Einloggen

Veganes Wissen & Neuigkeiten aus dem Magazin