PFANNKUCHEN OHNE MILCH UND ÖL

von Pia Kraftfutter | Rezept speichern:
Arbeitszeit: 15 | Koch-/Backzeit: 20 min | Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten für 15 Portionen:

500 ml Wasser
200 g (Dinkel)mehl
70 g Vollrohrzucker (oder anderes Süßungsmittel)
1 TL Zimt
10 g Backpulver

Zubereitung

Mehl mit Zucker, Zimt und Backpulver vermengen und das Wasser dazu rühren. Jetzt sollte ein recht flüssiger Teig entstehen. Wer eine wirklich gut beschichtete Pfanne hat, kann diese komplett ohne Fett erhitzen. Ansonsten einfach mit ein bisschen Öl einpinseln. Je nachdem, wie groß die Pfanne ist, sollten 2 - 3 Pfannkuchen gleichzeitig hineingegossen werden und von jeder Seite kurz braun backen.
Wer möchte, kann die fertigen Pfannkuchen im Ofen bei 50 Grad warm halten, bis alle fertig sind.
Bei uns gabs heute Apfelkompott dazu. Dafür hab ich 2 Äpfel in feine Scheiben geschnitten und in einer zweiten Pfanne mich etwas Wasser und Dattelmus weich gekocht.

Tags

Aus den Kategorien

Kommentare

JonaLorenzen
JonaLorenzen - vor 1 Jahr

Leckeres Rezept! Benutze meistens 50g Reissirup oder Agavendicksaft statt dem Rohrzucker. Vielen Dank Pia!


Nicht Eingeloggt

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben

Einloggen