Hirsepfanne mit Dip

von FFabienne | Rezept speichern:
Arbeitszeit: 15 | Koch-/Backzeit: 15 min | Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten für 2 Portionen:

100 g Hirse ungekocht
400 ml Gemüsebrühe
2 kleine Karotte
1 Zucchini
100g Champignons
1/2 Zwiebel
Petersilie
Salz
Pfeffer
Curry

Dip:
1 Creme Vega
Petersilie
Wasser
Schnittlauch
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Die 100 g Hirse mit Gemüsebrühe und Curry ca. 20 Minuten kochen.
Währenddessen die Zwiebel und Zucchini in Würfel, die Karotten und die Champignons in Scheiben schneiden und in etwas Öl anbraten. Schon mal würzen damit die Zucchini Wasser verliert. Beim Würzen können auch ruhig andere Gewürze, wie Paprika edelsüß o.ä. verwendet werden. Wie jeder es eben mag.
Sobald die Hirse fertig gekocht ist, abgießen und zur Pfanne hinzugeben. Kurz anbraten lassen.

Während die Pfanne vor sich hin brutzelt, die Creme Vega mit etwas Wasser mixen und die Kräuter und Gewürze hinzugeben und vermischen.
Am Ende alles auf einen Teller geben und genießen!

Gut zu wissen

Creme vega gibt es oft bei Real oder tegut.
Natürlich kann auch Sojajoghurt o.ä. verwendet werden.

Tags

Aus der Kategorie

Kommentare

Sternschnuppenliebling
Sternschnuppenliebling - vor 3 Jahren

Superlecker, in ermangelung von Hirse habe ich es mit Qinoa gekocht :)


Nicht Eingeloggt

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben

Einloggen

Veganes Wissen & Neuigkeiten aus dem Magazin