Weißkohl - Seitan Pfanne mit Yams

von MEB1312 | Rezept speichern:
Arbeitszeit: 30 | Koch-/Backzeit: 40 min | Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten für 6 Portionen:

1/2 Weißkohl
1-2 Zwiebeln
2-3 Knoblauchzehen
1 große Dose (140 g) Tomatenmark, zweifach konzentriert
200-400 g Seitan oder Fleischersatz
geg. Gemüse
Gewürze (Salz, Pfeffer, scharfes Gewürz, Süße)
1/2 Yamswurzel

Zubereitung

Zwiebeln und Knoblauch schneiden und in Öl in einer großen Pfanne anbraten. Den Weißkohl in feine, mundgerechte Streifen schneiden und ebenfalls scharf anbraten, er sollte weicher werden. Seitan oder anderen Fleischersatz, Gemüse (Zucchini, Möhren o.ä.) und Gewürze hinzufügen. Das Tomatenmark in einer Tasse mit Wasser anrühren und hinzugeben. Mit den Gewürzen Abschmecken.

Die Yamswurzel schälen und in Würfel (ca. 3 cm) schneiden. In Wasser kochen bis sie die Festigkeit festkochender Kartoffeln haben.

Zusammen servieren. Fertig!

Gut zu wissen

Yams schmeckt wie Kartoffel und lässt sich auch so verarbeiten. Man bekommt sie z.B. im Afro-Laden.

Tags

Aus den Kategorien

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.
Nicht Eingeloggt

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben

Einloggen