Veganer "Boursin Käse"

von Saskia Kessler | Rezept speichern:
Arbeitszeit: 5 | | Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten für 2 Portionen:

80g Cashewkerne
40g Kakaobutter (kann auch mit Kokosöl ersetzt werden)
1/4 Tasse Wasser (etwa 50ml)
1/4 Tasse Zitronensaft (entspricht in etwa dem Saft einer Zitrone)
1 TL Salz

Optional: Feigen, Kräuter, getrocknete Tomaten, Oliven, Sesam, Pfeffer, Zaatar, Knoblauch, Schnittlauch...der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Zubereitung

Cashews ein paar Stunden in Wasser einweichen.

Kakaobutter in Wasserbad schmelzen.
Alle Zutaten (ausser den optionalen) in einen Mixer geben und zu einer gleichmäßigen Masse vermixen.
Zwei Formen, wie auf dem Foto mit Küchenpapier auslegen. Auf keinen Fall diesen Schritt auslassen. Das Papier saugt alles überflüssige Wasser auf.
Dann, je nach Geschmack, eines der optionalen Toppings unten in die Form geben (siehe Bilder). Ich habe dieses mal schwarzen Sesam und frisch gemahlenen Pfeffer verwendet.
Dann die Masse auf die zwei Formen verteilen.
Mindestens eine Stunde oder über Nacht in den Kühlschrank stellen.
Dann Papier entfernen und servieren.

Gut zu wissen

Das wohl schnellste und einfachste vegane Käse Rezept.

Tags

Aus der Kategorie

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.
Nicht Eingeloggt

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben

Einloggen

Ähnliche Rezepte