Peach Panna Cotta Porridge

von kleineveganerin | Rezept speichern:
Arbeitszeit: 5 | Koch-/Backzeit: 4 min | Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten für 1 Portion:

50 g Haferflocken
1 TL Leinsamen
1/2 Tasse Peach Panna Cotta Tee (oder anderen Früchtetee)
1/2 Tasse veganen Milchersatz (ich habe selbstgemachte Cashewmilch verwendet)
1-2 Nektarinen oder Pfirsiche
Blaubeeren

Zubereitung

Haferflocken, Leinsamen, Milchersatz und Tee in einem Gefäß vermischen. Entweder kurz aufkochen lassen, oder in der Mikrowelle 4 Minuten erwärmen. Das Porridge über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen und am Morgen mit den Früchten dekorieren. Falls es nicht süß genug ist, mit Süßungsmittel deiner Wahl süßen. Schmecken lassen!

Gut zu wissen

Man kann die Overnight Oats auch warm essen, dann einfach am Morgen nochmal aufwärmen. Im Sommer mag ich sie aber lieber kalt :)

Tags

Aus der Kategorie

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.
Nicht Eingeloggt

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben

Einloggen