Quinoapfanne mit Ananas- Chutney

von iwillalwayslawyer | Rezept speichern:
Arbeitszeit: 20 | Koch-/Backzeit: 60 min | Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten für 2 Portionen:

80 g Quinoa
50 g rote Linsen
100 g Champignons
100 g Weißkohl
100 g Cherrytomaten
1 Zucchini
1 Paprika
1 rote Zwiebel
1 Peperoni
Kräutersalz, Pfeffer
etwas Öl

Ananas-Chutney (für vier Gläser)
1 kg Ananas
50 ml Weißweinessig
30 ml Wasser
25 ml Orangensaft
100 g Zucker
1 TL Zimt
1 TL Ingwerpulver
1 TL Currypulver

Zubereitung

Quinoa und rote Linsen waschen und 15 min kochen.
Zwiebel und Peperoni in Öl anbraten. Das restliche Gemüse würfeln und dazugeben und weitere 10 min braten. Schließlich Quinoa und rote Linsen unterrühren, würzen und derweil den Herd ausstellen.

Für das Ananaschutney die Ananas schälen, den Strunk entfernen und würfeln. Weißweinessig, Orangensaft, Zucker, Zimt, Curry und Ingwer aufkochen lassen und die Ananasstücke anschließend hinzufügen. Das Chutney dann 30 Minuten lang köcheln lassen und heiß in Einmachgläser geben. Die Gläser auf den Kopf stellen und auskühlen lassen.

Das fertige Ananaschutney zur Quinoapfanne geben und servieren.

Tags

Aus der Kategorie

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.
Nicht Eingeloggt

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben

Einloggen