VEGANER KÄSE

von Rawberryvegan | Rezept speichern:
Arbeitszeit: 10 | Koch-/Backzeit: 70 min | Schwierigkeitsgrad: nicht ganz einfach

Zutaten für 6 Portionen:

1 Süßkartoffel
1 kl. Tasse Cashews
3 EL Hefeflocken
1 kl. Tasse Wasser
+ Wasser zum Anrühren des
Agar Agars
Saft einer halben Zitrone
Paprikapulver
Cuminpulver
Salz
Pfeffer
4 TL Agar Agar

Zubereitung

Süßkartoffel schälen, in Scheiben schneiden und etwa 10min weich kochen.
Mit den anderen Zutaten (außer Agar Agar) in den Mixer geben und gut durchmixen.
Agar Agar kalt anrühren, dann aufkochen und zu der Masse in den Mixer geben. Erneut durchmixen.
Alles in kleine Schälchen umfüllen und mind. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen, damit alles fest wird.
Bei der Geschmacksvielfalt sind eurer Phantasie natürlich absolut keine Grenzen gesetzt. Ihr könnt auch gerne frische Kräuter eurer Wahl, getrocknete Tomaten, Walnüsse oder andere Nüsse und Gewürze mit untermischen, um euren veganen Käse selbst machen zu können.
Der Käse schmilzt sogar im Ofen, er ist somit perfekt für alle Aufläufe, Lasagne, in Sandwiches und natürlich auf Pizza.

Tags

Aus den Kategorien

Kommentare

Tabea
Tabea - vor 2 Jahren

Bei mir wurde der Käse verständlicherweise durch die Süßkartoffel sehr orange. Auf deinem Foto sieht der Käse aber eher gelb aus. Gibt es da einen Trick oder kommt das einfach auf die Süßkartoffel drauf an?


Julee
Julee - vor 2 Jahren

kann man statt Agar Agar auch Mais- oder Kartoffelstärke nehmen? (Und falls nicht, wo gibt es das denn zu kaufen?) LG


linda91298
linda91298 - vor 2 Jahren

Agar Agar kriegt man in jedem größeren Supermarkt, wie Rewe. LG


Nicht Eingeloggt

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben

Einloggen