rote Currycreme

von Orang- Utan | Rezept speichern:
Arbeitszeit: 10 | Koch-/Backzeit: 30 min | Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten für 10 Portionen:

1 Zwiebel
50 g Sonnenblumenkerne
2 TL Öl
110 g Süßkartoffel (geschält)
60 g rote Linsen
2 TL Currypulver
190 ml Wasser
100 ml Orangensaft
1 TL Mango Chutney
3 TL Tahin
2 TL Zitronensaft
2 getrocknete Tomaten
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Schneide die Zwiebel klein, und brate sie in dem Öl an. Gib nun die Sonnenblumenkerne hinzu und röste
sie leicht bis sie etwas braun werden. Jetzt schneidest du die Süßkartoffel in kleine
Stückchen und gibst sie mit den Linsen und dem Currypulver in den Topf.
Wenn das Currypulver zu duften beginnt löscht du alles mit dem Wasser und dem Saft ab und lässt es so lange köcheln, bis die Linsen weich sind. Nun kommen noch die getrockneten Tomaten in kleinen Stückchen, das Chutney, der Zitronensaft, das Tahin, Salz und Pfeffer hinzu.
Lass den Aufstrich abkühlen und püriere ihn fein.

Gut zu wissen

Tipp: koche alles in einem schmalen hohen Topf, denn dann kannst du die Creme direkt darin pürieren, ohne dass alles durch die Küche fliegt.
Anstatt Orangensaft kannst du auch z.B. Mango- oder Ananassaft verwenden.

Tags

Aus den Kategorien

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.
Nicht Eingeloggt

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben

Einloggen