laddu - indische schokolade

von MEB1312 | Rezept speichern:
Arbeitszeit: 30 | Koch-/Backzeit: 90 min | Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten für 8 Portionen:

200 g Alsan
200 g Kichererbsenmehl
170 g (Rohr- oder Puder)Zucker
4 Päckchen Vanillezucker
100 g gemahlene Haselnüsse
1 Biozitrone, Schale davon
1/4 TL Kardamom

Zubereitung

Haselnüsse in der trockenen Pfanne (d.h. ohne zusätzliches Fett) leicht anrösten, ohne dass sie sehr dunkel werden. Die Schale der Bio-Zitrone abreiben. Den Rohrzucker mit dem Vanillezucker in einem Mixer pulverisieren (oder Puderzucker verwenden).
In einer Pfanne die Alsan schmelzen lassen und das Kichererbsenmehl darin gut verrühren. Weiterrühren und aufpassen, dass es nicht anbrennt. Es soll nach ca. 15 min. leicht anrösten, es duftet dann. Dann die übrigen Zutaten einrühren und gut verteilen. Abschmecken und gegebenenfalls Zitronensaft hinzufügen. Die Masse auf einem Teller ca. 1 - 1,5 cm dick verstreichen und kalt stellen. Wenn die Masse fest ist, Rauten oder Vierecke daraus schneiden und diese anrichten. Fertig! Achtung Suchtgefahr! :-)

Gut zu wissen

Von diesem Rezept gibt es viele Varianten.

Tags

Aus den Kategorien

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.
Nicht Eingeloggt

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben

Einloggen