saftiges Vollkornbrot

von Orang- Utan | Rezept speichern:
Arbeitszeit: 20 | Koch-/Backzeit: 45 min | Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten für 1 Portion:

160 g Körner bzw. Schroot (z.B. Dinkel, Hafer, Weizen, Roggen...)
21 g Frischefe
450 ml lauwarmes Wasser
500 g Weizenvollkornmehl
100 g feine Haferflocken
80 g Saaten (z.B. Sesam, Leinsamen, Sonnenblumenkerne...)
1 TL Salz
1 TL Zucker

Zubereitung

Gebe zunächst die Körner in eine Tasse, und fülle diese (mit zusätzlichem) Wasser auf, bis die Körner bedeckt sind.
Nun lösst du die Hefe in einer weiteren Tasse in 100 ml Wasser.
Mische jetzt das Mehl, die Haferflocken, die Saaten, Salz und Zucker in einer Schüssel.
Füge das restliche Wasser (350 ml), die Hefemischung und die Körner hinzu, und verrühre alles mit einem Löffel.
Fette nun eine große Kastenform ein, und gebe den Teig hinein.
Verstreiche den Teig gleichmäßig, und schneide die Oberfläche ein.
Zuletzt stellst du dein Brot in den kalten Ofen und schaltest ihn auf 180° Umluft ein.
Nach rund 45 min. kannst du es wieder herraus holen ;-).

Gut zu wissen

Je länger du die Körner einweichst, desto weicher werden sie.

Tags

Aus den Kategorien

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.
Nicht Eingeloggt

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben

Einloggen