Erdnuss-Kokos-Eis

von grusgrus | Rezept speichern:
Arbeitszeit: 5 | | Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten für 1 Portion:

10 EL „Kokoscreme“ (die festere, cremige Masse aus einer Dose Kokosmilch)
2 EL Erdnussbutter
1 TL Kakaopulver
n. B. Zucker

Zubereitung

Die „Kokoscreme“, die Erdnussbutter und das Kakaopulver miteinander verrühren, nach Belieben Zucker hinzufügen (ich fand, dass es auch ohne süß genug ist, aber Leuten, die es gerne süßer mögen, könnte es evtl. zu wenig süß sein).
Die cremige Masse in kleine Formen füllen, die vorher mit wenig Kakaopulver ausgestreut wurden. (Ich denke, Eis-am-Stiel-Formen würden sich gut eignen, ich hatte aber gerade keine zur Hand. Wenn keine Eis-am-Stiel-Formen verwendet werden, hat das Eis eher den Charakter von Eiskonfekt.)
Nach etwa 3 Stunden im Gefrierschrank sollte das Eis fertig sein.

Tags

Aus den Kategorien

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.
Nicht Eingeloggt

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben

Einloggen