Süßkartoffel-Linsencurry

von FREE your FOOD | Rezept speichern:
Arbeitszeit: 15 | Koch-/Backzeit: 30 min | Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten für 2 Portionen:

100 g Belugalinsen
1 rote Zwiebel
2 Knoblauchzehen
500 g Süßkartoffel
2 El Kokosöl
2 Tl Currypulver
½ Tl Chiligewürz
1 Prise Meersalz
200 ml Gemüsebrühe
einige Zweige Oregano
1 kleine Dose Kokosmilch
½ Zitrone

Zubereitung

1. Linsen in 400 ml Wasser 20-25 Minuten garen. In der Zwischenzeit Zwiebel und Knoblauchzehen abziehen, fein hacken. Süßkartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden.
2. Zwiebeln und Knoblauch in einer Pfanne in Kokosöl andünsten. Anschließend die Süßkartoffelwürfel zugeben, kurz anbraten, mit Curry, Chili und Meersalz würzen und mit Gemüsebrühe ablöschen. Oregano von den Zweigen zupfen, grob hacken und zu den Süßkartoffeln zugeben.

Etwa 10-15 Minuten bei geschlossenem Deckel garen, bis die Süßkartoffeln gar sind, dann die Kokosmilch angießen, aufkochen, mit Zitronensaft und Meersalz abschmecken.
3. Süßkartoffelcurry auf Teller verteilen, die gegarten Linsen zugeben und mit etwas Chilipulver und Oreganozweigen garniert servieren.

Tags

Aus der Kategorie

Kommentare

majajohanna
majajohanna - vor 2 Jahren

Auch mit Kürbis und Berglinsen sehr lecker!


Monja
Monja - vor 6 Monaten

Super leckeres gesundes Rezept 😶 Vielen Dank!!


Nicht Eingeloggt

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben

Einloggen