Grundrezept Sauerteig

von kleineveganerin | Rezept speichern:
Arbeitszeit: 7 | | Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten für 1 Portion:

(Dinkel) Vollkornmehl
Wasser

Zubereitung

In ein großes Einmachglas 50g Mehl mit 50ml Wasser mischen, den Deckel leicht aufschrauben und 24 Stunden gähren lassen. Am nächsten Tag 100g Mehl mit 100ml Wasser hinzufügen, umrühren, verschrauben und weiter fermentieren lassen. 150g Mehl und 150ml Wasser werden am nächsten Tag einrühren und das Glas wieder stehen lassen. Nun ist es möglich einen Tag auszusetzen, aber es muss mindestens noch einmal 50g Mehl und 50ml Wasser dazu kommen. Insgesamt sollte der Sauerteig ca. 6-7 Tage fermentieren und danach kann er für Brot oder Brötchen genutzt werden.

Gut zu wissen

Der Teig sollte an einem zug-freiem Ort stehen und es relativ warm haben. Der übrige Sauerteig wird nach dem Backen entweder im Kühlschrank gelagert oder für neuen Teig weiter angesetzt.

Tags

Aus der Kategorie

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.
Nicht Eingeloggt

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben

Einloggen