Simples Sauerteigbrot

von kleineveganerin | Rezept speichern:
Arbeitszeit: 20 | Koch-/Backzeit: 30 min | Schwierigkeitsgrad: nicht ganz einfach

Zutaten für 1 Portion:

400 g Vollkornmehl
60 g Sauerteig
1 Päckchen Trockenhefe
200-250 ml Wasser (lauwarm)
1 TL Salz

Zubereitung

Mehl mit Trockenhefe und Salz mischen, den Sauerteig hinzugeben und das Wasser langsam einkneten. Den Teig für ca. 5 Minuten kneten. Den Teig zu einer Kugel formen und die Schüssel mit einem sauberen Geschirrtuch abdecken. Für 3 Stunden an einem warmen Ort ruhen lassen. Danach kurz verkneten und die Teigkugel gut bemehlen. In einem speziellen Teigkorb oder in einer sauberen Schüssel in einem Geschirrhandtuch eine weitere Stunde gehen lassen. Den Ofen auf 230°C Ober- Unterhitze vorheizen, eine Ofenfeste Schüssel mit Wasser füllen und in den Ofen stellen. Den Teig auf das Backblech geben und die Oberfläche tief einritzen. Für 20 Minuten backen und dann den Ofen auf 200°C stellen. Nach weiteren 10 Minuten den Ofen ausstellen und das Brot im offenen Ofen auskühlen lassen. Fertig!

Tags

Aus den Kategorien

Kommentare

lodderflodder
lodderflodder - vor 10 Monaten

Hallo! Danke für dein Rezept - ich bin immer überfordert von der Fülle an Sauerteigrezepten auf diversen Blogs und hab genau nach sowas gesucht.. :) Ich hab meinen Weizen505-Sauerteig und 300g Dinkelvollkornbrot und 100g Weizenmehl 505 benutzt und es hat super geklappt :)


Nicht Eingeloggt

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben

Einloggen