Buchweizen-Granola Frühstücksbowl

von Thu-Minh Ngo | Rezept speichern:
| | Schwierigkeitsgrad: nicht ganz einfach

Zutaten für 2 Portionen:

500 g Buchweizen (bereits gekeimt)
3 Reife Bananen
150 g Datteln
250 g Getrocknete Rosinen
2 EL Zimt
1 EL Carob Pulver
1 EL Rohes Kakaopulver
1 Prise Muskat
1 TL Vanillepulver

Zubereitung

Buchweizen vorbereiten
Buchweizen für 2 Stunden einweichen und dann für 1-2 Tage keimen lassen.
Granola
Datteln in warmem Wasser ca. 15 Minuten einweichen und zusammen mit den Bananen zu einer cremigen Masse verarbeiten.
Gekeimten Buchweizen, Bananen-Dattelmasse, Rosinen, Gewürze in eine große Schüssel geben und alles gut vermengen.
Die fertige Masse auf eine Folie des Dörrautomates ausstreichen (ergibt ca. 3 Bleche).

5 Stunden bei ca. 40 °C trocknen, danach von der Folie auf ein Gitter legen und weitere 5 Stunden im Dörrautomat trocknen. Je trockener die Granolas sind, desto besser der Crunchy-Effekt.

Die fertigen Granolas können bis zu mehreren Wochen im luftdichtem Gefäß aufbewahrt werden.

Gut zu wissen

Hervorragend passt dazu pflanzliche Milch für ein leckeres Frühstück am Morgen.

Tags

Aus der Kategorie

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.
Nicht Eingeloggt

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben

Einloggen