Sommerliche Ofengemüse Bowl

von Thu-Minh Ngo | Rezept speichern:
| | Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten für 4 Portionen:

Ofengemüse
2 rote Zwiebeln
500 g Hokkaido Kürbis
2 Rote Bete
2 mittelgroße Kartoffeln
3 gelbe Pfirsiche
2 Möhren
2 Ochsentomaten (Alternativ: 200 g Kirschtomaten)
100 g Feta (vegan)

Marinade
2 Zweige Rosmarin
3 EL Olivenöl
1 EL Honig
2 EL Balsamico
1 Prise Salz
Soße: 4 Portionen Petersilienpesto
1 Bund Petersilie
1 Zitrone (bio und unbehandelt)
0,5 kleine Chilischote
3 EL Olivenöl
0,5 TL Salz
100 g Seidentofu

Zubereitung

Sommerliche Ofengemüse-Bowl
Aus dem Öl, dem Essig, dem Honig und Salz eine Marinade rühren.
Hokkaido waschen, halbieren, entkernen und in etwas größere Würfel (ca. 3 cm) schneiden.
Rote Bete und Kartoffeln in kleinere Würfel (ca. 1 cm) schneiden.
Möhren der Länge nach vierteln, dann in Stifte schneiden.
Pfirsiche in Spalten schneiden, dabei teilw. die Schale entfernen.
Alles zusammen gut mit der Marinade vermengen.
Rosmarinzweige grob zerpflücken, dazugeben.
Ein Backblech mit Backpapier auslegen, Gemüse darauf verteilen.
Im Ofen bei 180 Grad Umluft ca. 40 min. backen.
Die Ochsenherztomaten in dicke Scheiben schneiden (Kirschtomaten ganz lassen), ebenfalls auf dem Backblech verteilen (das Gemüse beiseite schieben). Mit etwas Öl beträufeln, ein wenig grobes Salz darüber streuen.
Feta in Würfel schneiden, dazugeben und alles nochmal im Ofen 5 min. grillen
Mit Petersilienpesto und gehackten Haselnüssen anrichten.

Petersilienpesto
Petersilie waschen, trockenschleudern und grob hacken.
Zusammen mit dem Olivenöl, Saft u

Tags

Aus der Kategorie

Kommentare

Simone Ju
Simone Ju - vor 1 Jahr

Beim Petersilienpesto fehlt leider der Rest :-(


Nicht Eingeloggt

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben

Einloggen