HUMMUS

von Maja | Rezept speichern:
Arbeitszeit: 10 | Koch-/Backzeit: 60 min | Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten für 1 Portion:

200 g eingeweichte Kichererbsen
3 EL Tahin-Paste
50 ml Olivenöl
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
Saft einer halben Zitrone
Salz und Pfeffer nach Belieben
Optional 1 Prise Kreuzkümmel
1 Bund Petersilie
Paprikapulver

Zubereitung

Die Kichererbsen über Nacht einweichen. Zur Vorbereitung die Kichererbsen eine Stunde köcheln lassen. Die Kichererbsen abgießen und das Kochwasser aufbewahren.

Kichererbsen im Mixer pürieren, Tahin und Saft der Zitrone hinzufügen. Knoblauch klein hacken und zusammen mit dem Olivenöl hinzugeben. Alles gut durchmischen und ggf. nochmal pürieren. Die Konsistenz kann mit dem aufgefangenen Kochwasser variiert werden. Gebe soviel Wasser hinzu, bis das Hummus schön cremig ist.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Paprikapulver und Petersilie dekorieren. Optional kannst du Kreuzkümmel verwenden.

Tags

Aus den Kategorien

Kommentare

Anneka81
Anneka81 - vor 2 Jahren

Sehr lecker!


Nicht Eingeloggt

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben

Einloggen