Leckerer Belugalinsensalat

von Meriama | Rezept speichern:
Arbeitszeit: 15 | Koch-/Backzeit: 30 min | Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten für 2 Portionen:

Zutaten:
1 Orange
Kerne Eines halben Granatapfels
Ca 70g Cashewnüsse
Ca 150g Belugalinsen

Für dressing:
Senf
Balsamico
Apfelessig
Zitronensaft
Olivenöl
Salz & pfeffer

Zubereitung

-In einem kleinen Topf die Belugalinsen kochen.
-Dann die Granatapfelkerne in die Schüssel geben.
-Die (am besten etwas saure) Orange in kleine Würfel schneiden und hinzufügen.
-Die Cashewnüsse/Cashewbruch hinzugeben

Dressing aus viel Zitronensaft, Senf, Apfelessig, Olivenöl, Salz, Pfeffer und etwas dunklem Balsamico in einem Gläschen schütteln und über die bereits vermischten Zutaten geben.

Alles vermischen & fertig ist der unglaublich keckere und gesunde „Salat“.

Tipp: besonders wenn er durchgezogen ist (also am nächsten tag) schmeckt der Salat super ? !Ich würde empfehlen, die Cashews erst dann frisch hinzu zu fügen.

! Außerdem könnt ihr natürlich komplett frei sein in in den Mengenverhältnissen und eurer Gestaltung des Dressings! Und auch in dem der Entscheidung, welches Obst ihr hinzufügt, je nach Jahreszeit und Geschmack ! zum Beispiel mit Apfel oder mit Mango stelle ichs mir auch himmlisch vor ?

Tags

Aus der Kategorie

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.
Nicht Eingeloggt

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben

Einloggen