Sonnengericht

von Lena Brecklinghaus | Rezept speichern:
Arbeitszeit: 30 | Koch-/Backzeit: 20 min | Schwierigkeitsgrad: nicht ganz einfach

Zutaten für 3 Portionen:

15 kleine Karoffeln (französischer Art)
7 Karotten
100 g Rucola
20 g Margarine
1 EL Balsamico
1/2 TL Salz
1/2 TL Gemüsebrühe
1 EL Ahornsirup
eine Handvoll frische Petersilie
Prise Pfeffer
ein Schuss Essigessenz

Zubereitung

Zuerst Karoffeln bürsten und dann in Salzwasser circa 10 Minuten vorkochen. Währenddessen Karotten schälen und in Spalten schneiden. Margarine in einer Pfanne erhitzen und Karottenstreifen darin etwas andünsten. Anschließend Ahornsirup hinzugeben und karamellisieren. Ab und zu abschmecken, ob die gewünschte Süße erreicht ist und die Petersilie hinzugeben. Rucola waschen und mit etwas Essigessenz vermischen. In einer weiteren Pfanne Zwiebel und Knoblauch in Olivenöl anbraten und die Kartoffeln hinzugeben, wenn die Zwiebeln goldbraun angebraten sind. Danach circa 5 Minuten in der Pfanne auf niedriger Stufe anbraten. Zum Schluss Rucola hinzugeben (nur sehr kurz). Mit den Gewürzen abschmecken und auf einen Teller schön drapieren. Inspiration auf den Fotos ;)

Tags

Aus den Kategorien

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.
Nicht Eingeloggt

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben

Einloggen