Blumenkohl-Curry

von Emilia Bender | Rezept speichern:
Arbeitszeit: 10 | Koch-/Backzeit: 25 min | Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten für 3 Portionen:

900 g Blumenkohl (ohne Blätter)
1 Paprika
2 Hände voll Erbsen
1 Karotte
1 rote Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 El Kokosöl
4 El Sojasoße
1 El Erdnussmus
300 ml Kokosmilch
100 ml Wasser
1/2 Tl Agavendicksaft
Curry Paste/ Curry Pulver
Kreuzkümmel
Kurkuma
Pfeffer
Salz

Zubereitung

Zuerst das ganze Gemüse klein hacken,
anschließend Zwiebeln in Kokosöl anschwitzen, Karotten hinzugeben.
Danach die Paprika und den Blumenkohl in die Pfanne geben, zum guter letzt die Erbsen hinzu (diese brauchen nicht so lange).
Alles gut andünsten, kurz bevor das Gemüse durch ist, ein kleines Loch in der Mitte formen und den gepressten Knoblauch anbraten und anschließend unterrühren. Alles mit Currypaste und Gewürzen abschmecken.
Während das Gemüse weich wird, die Soße anrühren. Hierfür die Sojasoße mit dem Erdnussmus, der Kokosmilch, dem Agavendicksaft und dem Wasser vermengen.
Wenn das Gemüse weich genug ist mit der Soße ablöschen, das Ganze kurz aufkochen und eventuell nachwürzen.
Guten Appetit!

Tags

Aus den Kategorien

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.
Nicht Eingeloggt

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben

Einloggen