Couscous in Ersnusssauce mit Tofu

von Pia | Rezept speichern:
Arbeitszeit: 5 | Koch-/Backzeit: 20 min | Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten für 3 Portionen:

- Eine Tasse Couscous
- Eine Dose Mais
- Eine Dose Kidney Bohnen
- Eine Hand voll TK Erbsen
- 3 EL Erdnussmus
- 70 ml Wasser
- 250g Naturtofu
- Eine Hand voll TK Brokkoli
- Zwei Hände voll TK Spinat
- Salz & Pfeffer
- Tofu Gewürz
- ca. 3 EL Dattelsirup / Agavendicksaft
- 40 ml Sojasauce
- 20 ml Reisessig
- Gewürze für Souce (Knoblauch, Curry, Kräuter...)
- Bratöl

Zubereitung

Couscous nach Packungsanweisung mit Gemüse und Hülsenfrüchten kochen.
Erdnussmus im Wasser zu einer cremigen Soße auflösen (bei Bedarf noch mehr Wasser oder Erdnussmus hinzugeben). Sojasauce, Reisessig und Dattelsirup nach Geschmack hinzugeben. Tastet euch gerne an das Verhältnis zwische Salzigkeit und Süße heran, das für euch passt. Dazu könnt ihr nun gerne noch Gewürze geben, die ihr gerne mögt, wie Knoblauch, Curry oder Kräuter etc.
Tofu mit Gewürzen und Öl in einer Pfanne anbraten.
Schon ist das Gericht fertig und es muss nur noch alles zusammen angerichtet werde.
Viel Spaß beim Kochen und Genießen :)

Gut zu wissen

Verkocht in diesem Rezept gerne Reste oder wandelt es ab. Es ist so vielseitig und man muss sich nicht haarklein an jede Angabe halten! Lasst Gemüse weg das euch nicht passt und fügt hinzu was ihr wollt!
Gerne auch was gerade regional verfügbar ist.
Viele Spaß beim Kochen!

Tags

Aus den Kategorien

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.
Nicht Eingeloggt

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben

Einloggen