Bananenbrot mit Schokolade

von zitronenfalter | Rezept speichern:
Arbeitszeit: 10 | Koch-/Backzeit: 60 min | Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten für 1 Portion:

60 g Alsan
80 g brauner Zucker
1 Packung Vanillezucker
6 EL Apfelmus
8 EL "Joghurt" Eurer Wahl
3 reife Bananen
200 g Dinkelvollkornmehl
2 TL Backpulver
100 g Zartbitterschokolade

Zubereitung

Alsan mit Zucker und Vanillezucker in einer Schüssel mit dem Rührgerät weich schlagen.
Die Bananen weich matschen, am Besten geht das mit einer Gabel oder einem Kartoffelstampfer. Dann die Bananen, das Apfelmus und den "Joghurt" dazu geben und verrühren.
Mehl abwiegen und mit dem Backpulver in die Schüssel geben.
Schokolade klein hacken und unter den Teig geben.

Eine Kastenform mit Backpapier auslegen, dann den Teig dazu geben. Im vorgeheizten Backofen bei 175° Umluft für eine Stunde backen.

Gut zu wissen

Weil ich bei den "ungewöhnlicheren" Zutaten gerne weiß was ich wo wie einkaufen kann, hier ein paar Tipps:

- statt Alsan lässt sich auch eine beliebige andere Margerine Eurer Wahl nehmen
- beim "Joghurt" habe ich Sojajogurt genommen, je nachdem was ihr zu Hause habt lässt sich das aber auch variiieren
- für die Zartbitterschokolade habe ich "Block Schokolade" verwendet, die gibt es in fast jedem Supermarkt :)

Tags

Aus den Kategorien

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.
Nicht Eingeloggt

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben

Einloggen