Schneller, Kichererbsen Salat

von johannafnk | Rezept speichern:
Arbeitszeit: 5 | | Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten für 2 Portionen:

1 Dose Kidneybohnen
1 Dose Kichererbsen
1/2 Gurke
2 Karotten
5 EL pflanzlicher Joghurt
1 EL Senf
Salatkräuter (ich nehme tiefgekühlte)
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Kidneybohnen und Kichererbsen abtropfen lassen. In der Zwischenzeit das Gemüse abwaschen und klein schneiden. Für die Soße den Joghurt mit dem Senf, den Kräutern, Salz und Pfeffer verrühren. Dann alles zusammen in eine Schüssel geben und vermischen.

Gut zu wissen

Wenn ich alleine esse bzw. nur eine Portion mache, lasse ich die Kidneybohnen weg, da die Portion sonst viel zu groß für mich ist. Als Joghurt verwende ich Lupinenjoghurt, der ist zwar leicht gesüßt, schmeckt in dem Fall aber trotzdem. Ungesüßter Joghurt klappt auch gut! Besonders gerne esse ich den Salat wenn ich für unterwegs ein Mittagessen brauche.

Tags

Aus den Kategorien

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.
Nicht Eingeloggt

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben

Einloggen