Mohn-Schokokuchen mit Kirschen

von Michelle | Rezept speichern:
Arbeitszeit: 15 | Koch-/Backzeit: 30 min | Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten für 1 Portion:

300 g Margarine
200 g Zucker (oder weniger)
400 g Mehl
1 Pck. Vanillezucker
0,5 Pck. Backpulver
Prise Salz
Kirschsaft aus dem Glas Kirschen
etwas Pflanzenmilch
Schuss Rum/ Rum Aroma (optional)

250 g Fertige Mohnfüllung (z.B. "Feine Mohnfüllung" von Puda, gibts bei Penny)

20 g Kakaopulver
200 g Raspel-Schokolade

1 Glas Kirschen (350g Abtropfgewicht)

Das Backblech hatte in etwa die Maße 25x36 cm.

Zubereitung

- Margarine, Zucker, Mehl, Vanillezucker, Backpulver, eine Prise Salz, den Kirschsaft von dem Glas Kirschen (nicht die Kirschen!) verrühren und etwas Pflanzenmilch hinzugeben, falls die Konsistenz noch nicht optimal ist. Optional bzw. je nach Belieben einen Schuss Rum oder Rum-Aroma hinzugeben.
- Das Blech einfetten oder mit Backpapier auslegen.
- Eine Hälfte des Teiges mit der fertigen Mohnmischung vermengen und als 1. auf dem Blech verteilen.
- Die andere Hälfte des Teiges mit dem Kakaopulver und der Raspel-Schokolade vermengen und auf dem „Mohnboden“ verteilen.
- Am Ende die Kirschen auf dem Teig verstreuen und etwas andrücken.

- Bei 180°C für circa 30 Minuten (oder bis gut) backen.

Tags

Aus der Kategorie

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.
Nicht Eingeloggt

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben

Einloggen