Bananenbrot

von petite vleur | Rezept speichern:
Arbeitszeit: 20 | Koch-/Backzeit: 40 min | Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten für 1 Portion:

3 reife Bananen
2 EL Chiasamen
1 TL Olivenöl
1 EL Birnel (Birnendicksaft) oder Agavendicksaft
200 g Hirseflocken
1 TL Backpulver
1/2 TL Zimt
1 Prise Salz

Zubereitung

1. Chiasamen mit 10-12 EL Wasser vermengen und alle 2-3 Minuten durchrühren, damit es eine Art Ei-Ersatz gibt.
2. Backofen auf 180 Grad (160 Grad mit Umluft) vorheizen.
3. Bananen mit Gabel zerdrücken und mit Olivenöl, Chiasamen und Birnel verrühren.
4. Hirseflocken, Backpulver, Zimt und Salz dazugeben und so lange mit Handrührgerät vermengen, bis die Masse etwas heller geworden und schön feucht ist.
5. Ca. 20 cm lange Kastenform mit Backpapier auskleiden und Teig hineingeben.
6. 40 Minuten in der Mitte des Ofens backen.
7. Aus der Form herausnehmen und gut auf einem Gitter auskühlen lassen.

Gut zu wissen

Das Brot schmeckt frisch natürlich am besten, denn es wird ziemlich schnell trocken. Man kann es auch einfrieren und wieder aufbacken. Die Hirseflocken gibt es bei mir im normalen Supermarkt, ansonsten findet ihr sie sicher in einem Reformhaus.

Tags

Aus den Kategorien

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.
Nicht Eingeloggt

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben

Einloggen