SCHOKOBROWNIE

von cookiesandstyle | Rezept speichern:
Arbeitszeit: 50 | Koch-/Backzeit: 50 min | Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten für 4 Portionen:

4 knollen rote bete (vorgekocht)
100ml maiskeimöl
60ml ahornsirup
3 gehäufte esslöffel apfelmus
1tl vanillezucker
240g dinkel vollkorn mehl
60g kakaopulver
2tl backpulver
1tl natron
1/2 tl salz
1/2 tl vanillepulver
1/4 tl kardamompulver
100g vegane schokolade
kirschen und erdbeeren als topping

Zubereitung

das backrohr auf 180 grad vorheizen und eine brownieform mit pflanzenöl einfetten.
die rote bete aus der verpackung nehmen und darauf achten, dass du den saft nicht verschüttest. alles zusammen mit etwas wasser in einen mixer füllen und pürieren. die masse sollte nicht zu flüssig, abr auch nicht fest sein.
danach apfelmus, maiskeimöl, ahornsirup, vanillezucker und kakao zugeben und erneut durchmixen.
in einer schüssel mehl, backpulver, natron, salz, vanille und kardamom vermischen. die rote bete mixtur in 3 schritten zugeben und jedes mal mit dem handrührgerät gut vermischen. am ende bekommst du so einen zähen teig heraus.
diesen teig nun in die brownie form füllen und für etwa 35 minuten backen. stäbchenprobe am ende nicht vergessen.
bevor du alles mit den kirschen und erdbeeren toppst, sollte der teig zuerst vollständig in der form auskühlen. ist das geschehen, die 100g schokolade über dem wasserbad schmelzen, kirschen und erdbeeren auf dem brownie verteilen und dünn mit geschmolzener schokolade überziehen.

Tags

Aus der Kategorie

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.
Nicht Eingeloggt

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben

Einloggen