Auberginen Antipasti

von MEB1312 | Rezept speichern:
Arbeitszeit: 20 | Koch-/Backzeit: 20 min | Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten für 6 Portionen:

ca. 5 EL Öl
ca. 5 EL Balsamicoessig (weiß oder braun)
Salz
Pfeffer
2 Knoblauchzehen
weitere Gewürze nach Belieben
1 Aubergine*
1 gelbe Paprika*
1 rote Paprika*
5 Schalotten*
Falls vorhanden, hartes Brot

*Die Mengen und Gemüsesorten sind flexibel. Es können auch beispielsweise Zucchini, Pilze oder andere Gemüse verwendet werden. Die gegarten Auberginen sind besonders schmackhaft.

Zubereitung

Das ist ein einfaches Antipasti Gericht, das man kalt z.B. mit Brot, Salaten, Kartoffeln etc. kombinieren kann. Zum Garen in der Mikrowelle benötigt man eine feuerfeste verschließbare Form, z.B. eine Jenaer Glasschale.

Die Gemüse und den Knoblauch säubern, in Stücke schneiden und in die Glasform geben. Öl, Essig, Salz und Pfeffer dazu geben und alles gut vermengen.

Mit dem Deckel abgedeckt für ca. 20 Minuten in die Mikrowelle geben bis die Gemüse gar sind (je nach Gerät dauert das länger oder kürzer). Abkühlen lassen.
Wenn man hart gewordenes Brot hat, kann man es in der ausgetretenen Flüssigkeit weich werden lassen und als Teil der Antipasti essen.

Tags

Aus den Kategorien

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.
Nicht Eingeloggt

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben

Einloggen