Auberginencreme mit Tahini

von Leky | Rezept speichern:
| | Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten für 1 Portion:

Für dieses Rezept benötigt Ihr einen Pürierstab.

1 mittelgroße Aubergine
2 Zehen Knoblauch
1 EL Tahini (Sesampaste)
Saft einer halben Zitrone
1 TL Agavensirup
Salz, Pfeffer, Koriander
Piri-Piri oder Chili-Pulver (optional)

Zubereitung

1. Zunerst die Aubergine in dünne Scheiben schneiden, mit Salz bestreuen und ca. 20min "entwässern" lassen. Mit kaltem Wasser abwaschen.
2. Auberginen auf einem Backblech verteilen, mit etwas Olivenöl bepinseln und ca. 20.min bei 180°C backen, ggf. nach 10min die Auberginen einmal wenden.
3. Alle Zutaten in eine hohen Gefäß zu einer einheitlichen Creme prürieren. Mit den Gewürzen nach Belieben abschmecken.
4. Fertig!

Gut zu wissen

P.S.: Mir schmeckt die Creme am besten mit frischem Brot oder Baguette :)

Tags

Aus der Kategorie

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.
Nicht Eingeloggt

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben

Einloggen