Räuchertofu Burger

von Taifun Tofu | Rezept speichern:
| | Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten für 4 Portionen:

400 g Räuchertofu
4 Hamburger-Brötchen
3 Gewürzgurken
160 ml vegane Teriyakisoße
2 Tomaten
1 Zwiebel
2 EL Senf
etwas Chili
etwas Bratöl
4 Salatblätter

Zubereitung

Hamburgerbrötchen vorbacken, abkühlen lassen, halbieren und beiseite stellen. Die Gewürzgurken mit einem Gemüsehobel grob raspeln (oder fertige Gurkenschnitze verwenden). Gurkenraspel mit Teriyakisoße in einem Topf erwärmen, nicht kochen. Tomaten in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Zwiebeln halbieren und in feine Streifen schneiden. Den Senf mit dem Chili vermengen. Räuchertofu in der Breite halbieren. Die Scheiben in Öl beidseitig anbraten. Kurz vor Ende der Garzeit die Zwiebelstreifen beifügen und kurz mitbraten. Die Schnittflächen der Hamburger-Brötchen mit der Senfmasse bestreichen. Die gebratenen Räuchertofuscheiben auf die unteren Hälften der Brötchen legen. Gurkenschnitze mit der Teriyakisoße gleichmäßig auf dem Tofu verteilen. Je zwei Tomatenscheiben, ein Salatblatt und die Zwiebelstreifen on top setzen. Zum Schluss die andere Brötchenhälfte draufsetzen und direkt verzehren. Dazu grünen Salat servieren. Schmeckt auch lecker mit frischem Bauernbrot!

Tags

Aus der Kategorie

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.
Nicht Eingeloggt

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben

Einloggen