Viennetta Schichteis

von iChoc | Rezept speichern:
| | Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten für Portionen:

Für das Eis:
4 Tafeln iChoc White Vanilla
3 EL Kokosöl
10 gefrorene Bananen
1 TL gemahlene Vanille
4 – 5 EL Ahornsirup

Für die Dekoration:
Frische Beeren und Kirschen (alternativ tiefgefrorenes Obst oder Schokoraspeln)

Zubereitung

1. Drei Tafeln Schokolade im Wasserbad schmelzen und in der Größe der Backform auf Backpapier 6 Plättchen (ca. 4 mm dick) streichen und kaltstellen.

2. Dann die Hälfte der gefrorenen Bananen, ½ TL Vanille und 2 – 3 EL Ahornsirup in einen Hochleistungsmixer geben und und zu einer Creme mixen.

3. Die Backform mit Backpapier auslegen und die Eiscreme circa 2 cm hoch in die Backform füllen. Abwechselnd je 2 Schokoladenplatten dazwischen legen und dann wieder 2 cm hoch Eiscreme einfüllen.

4. Sobald die Eiscreme verbraucht ist, eine zweite Portion Eiscreme mit den verbliebenen Zutaten herstellen. Weiter abwechselnd Eis und Schokoplatten in die Form schichten, bis diese voll ist.

5. Das Schichteis in das Gefrierfach stellen bis es fest ist (mindestens 4 Stunden).

6. Vor dem Servieren die übrige Tafel Schokolade hacken oder raspeln und zusammen mit Beeren und Kirschen dekorativ auf dem fertigen Schichteis anrichten.

Gut zu wissen

iChoc findest Du direkt im dm-Markt um die Ecke oder im gut sortierten Bioladen. Und natürlich auch online, direkt bei uns unter www.bioschokolade.de

Tags

Aus der Kategorie

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.
Nicht Eingeloggt

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben

Einloggen