Raclette-Birnen-Beeren-Crumble

von FREE your FOOD | Rezept speichern:
Arbeitszeit: 10 | Koch-/Backzeit: 10 min | Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten für 4 Portionen:

1-2 Birnen
250 g aufgetaute Beerenmischung (TK)
1 Prise Lebkuchengewürz
40 g grobe Haferflocken
35 g Dinkelmehl
30 g gehackte Paranüsse
40 g Rohrohrzucker
35 g Margarine
1 Prise Salz

Zubereitung

Vorbereitung:
1. Birnen waschen und in Streifen oder Würfel schneiden. Die aufgetaute Beerenmischung mit Lebkuchengewürz vermengen.
2. Haferflocken, Dinkelmehl, Paranüsse, Rohrohrzucker, weiche Margarine und Salz solange verkneten, bis Streusel entstehen.
Die drei Komponenten in Schüsseln füllen und auf die Raclette-Tafel stellen.

Zubereitung:
1. Wenn das Raclette-Essen nahezu abgeschlossen ist und es Zeit für einen Nachtisch wird, kommen die vorbereiteten Zutaten zum Einsatz: Birnen und Lebkuchen-Beerenmischung in die Pfännchen geben und ca. 3-5 Minuten karamellisieren.
2. Anschließend die vorgegarten Früchte mit Streuseln bestreuen und wenige Minuten „backen“, bis die Streusel goldgelb und knusprig sind.

Tipp: Dazu passt Vanillequark oder Vanilleeis.

Tags

Aus der Kategorie

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.
Nicht Eingeloggt

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben

Einloggen