Möhren Hanf Aufstrich

von MEB1312 | Rezept speichern:
Arbeitszeit: 20 | Koch-/Backzeit: 30 min | Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten für 10 Portionen:

2 mittelgroße Möhren (ca. 250 g)
1 mittelgroße Zwiebel
1 Knoblauchzehe
15 g Ingwer, frisch
80 g Kokosmilch, ungesüßt
Gewürze: Salz, evtl. scharfe Paprika
50 g Hanfsamen, geschält (oder Nüsse)
Öl zum Braten

Zubereitung

Der Aufstrich ist fruchtig und süßlich (gegarte Möhre mit Kokosmilch), gleichzeitig etwas scharf (Ingwer, Knoblauch, scharfe Paprika). Die Hanfsamen sättigen und enthalten viel Omega 3.

Zwiebel und Möhren klein schneiden, z.B. mit dem Julienne Hobel. In etwas Öl braten (kontinuierlich wenden) bis alles weich ist und kurz davor ist, braun anzubraten. Den Ingwer hineinraspeln und den kleingeschnittenen Knoblauch dazugeben, vermengen und kurz mitgaren. Mit der Kokosmilch ablöschen und weiter garen lassen bis ein Teil der Flüssigkeit reduziert ist. Würzen und abschmecken.
In ein hohes Schraubglas umfüllen und so pürieren, dass die Masse noch leicht stückig ist. Hanfsamen hinzufügen. Fertig!

(Eigenes Rezept)

Gut zu wissen

Geschälte Hanfsamen variieren im Geschmack. Meiner Erfahrung nach schmecken die teureren Bio-Hanfsamen deutlich besser als die günstigeren.

Tags

Aus den Kategorien

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.
Nicht Eingeloggt

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben

Einloggen