Chinesische Nudeln

von Metro | Rezept speichern:
Arbeitszeit: 10 | Koch-/Backzeit: 5 min | Schwierigkeitsgrad: nicht ganz einfach

Zutaten für 1 Portion:

125 g Mie-Nudeln
1/2 Lauchzwiebel
1 Kleine Rote-Zwiebel
1 Zehe Knoblauch
1 Mini Chilli
1 Karotte
2-4 Schüsse Dunkle-Sojasauce
1-2 Schüsse Sesamöl
2 Esslöffel Öl

Zubereitung

Karotte in kleine Streifen schneiden.
Lauchzwiebel in gröbere Ringe schneiden.
Zwiebeln, Knoblauch und Chilli in kleine Würfel schneiden.
Die Mie-Nudel nach Packung in Heißem Wasser kochen lassen.
Zwiebeln mit Öl auf höchster Stufe in einer beschichteten Pfanne anbraten.
Nach kurzer Zeit Karotten und Lauchzweibel dazugeben und ständig umrühren.
nun Knoblauch und Chilli dazugeben.
Nun die Nudeln abgießen und sofort unter ständigem rühren in die Pfanne geben (Sonst fangen die Nudeln zu schnell an zu kleben und lassen sich nicht verrühren)
Sojasoße und Sesamöl reinmischen.
Fertig!

Gut zu wissen

Am besten eignen sich dickere Nudeln damit sie sich besser anbraten lassen.

Tags

Aus der Kategorie

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.
Nicht Eingeloggt

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben

Einloggen