ROHKOST QUICHE

von Vegan Feeling | Rezept speichern:
Arbeitszeit: 15 | | Schwierigkeitsgrad: nicht ganz einfach

Zutaten für 10 Portionen:

Boden:
1 Tasse Mandeltrester
1/2 Tasse Sonnenblumenkerne, gemahlen
1/2 Tasse Kokosmehl
1 Tl Salz
3 EL Flohsamenschalen
3 EL Chia-Samen
1 Prise Pfeffer
Wasser nach Bedarf
Etwas Kokosöl für die Quicheform

Füllung:
1 Zucchini, in Streifen geschnitten
2 EL Hefeflocken
1/2 Tasse Cashews, mind. 2 Stunden eingeweicht
1 TL Senf
1 TL Dattelpaste
1 TL Zwiebelpulver
1 TL Knoblauchpulver
1/2 TL unraffiniertes Salz
10 Cherrytomaten, halbiert
1 Lauchstange, in Scheiben geschnitten
1 Schalotte, gewürfelt

Zubereitung

Alle Zutaten für den Boden in einer Schüssel mit etwas Wasser zu einem festen Teig vermengen und kneten.

Eine Quicheform mit Kokosöl einfetten. Den Boden darin verteilen. Bei 40 Grad ca. 4-6 Stunden trocknen. Während die Quicheform trocknet, den Lauch ebenfalls trocknen.
Alle Zutaten für die Füllung außer den Cherrytomaten, der Zucchini und der Lauchstange mixen. Die Soße mit der Zucchini verrühren.
Das getrocknete Gemüse unterrühren und alles auf den Boden geben. Nochmals 1-2 Stunden trocknen.

Tags

Aus den Kategorien

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.
Nicht Eingeloggt

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben

Einloggen