Bärlauch Aufstrich

von AufDieNuss | Rezept speichern:
Arbeitszeit: 10 | | Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten für 1 Portion:

50 g Bärlauch
100 g Sonnenblumenkerne
75 ml Sojadrink
50 ml Rapsöl
20 ml Zitronensaft
1 TL Salz (gestrichen)

Zubereitung

Zuerst den Bärlauch gut waschen und trocken schütteln. Anschließend die Blätter in einen Mixer geben und zusammen mit den Rapsöl, dem Zitronensaft und dem Sojadrink mixen (bei leistungsschwächeren Mixern vorher die Blätter etwas klein hacken).
Anschließend das Salz und die Sonnenblumenkerne hinzufügen und erneut mixen, bis eine einigermaßen homogene Masse entsteht.
Der Aufstrich kann nun sofort verzehrt werden, jedoch schmeckt er meiner Meinung nach leckerer, wenn man ihn zuvor gekühlt hat.
Der Aufstrich hält sich im Kühlschrank bis zu 10 Tage, schmeckt aber natürlich frischer besser :)

Viel Spaß beim nachmachen! ♥

Tags

Aus den Kategorien

Kommentare

Maja
Maja - vor 3 Jahren

Ich liebe Bärlauch (:


Nicht Eingeloggt

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben

Einloggen