VEGANES PHO

von cookiesandstyle | Rezept speichern:
Arbeitszeit: 20 | Koch-/Backzeit: 40 min | Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten für Portionen:

1 liter miso-brühe (misopaste + wasser)
2 cm frischer ingwer
3 jungzwiebeln
2 el erdnussöl
1 el sojasosse*
1 el reisessig*
1 stange zitronengras

1 schale shiitake pilze
1/4 kohlkopf
1 schale mungbohnen keimlige
1 bund koriander
1 bund minze
2 karotten
pro schale 1 hand voll reisnudeln*
1 limette

grüne chili nach belieben und gewolltem schärfegrad

Zubereitung

1. jungzwiebeln und ingwer hacken; danach in einem großen topf im erdnussöl anbraten lassen. mit sojasosse und reisessig ablöschen und mit der miso-brühe aufgießen. das dicke ende des zitronengrases andrücken, damit sich das aroma entfalten kann und mit der brühe mitkochen.
ich habe das ganze dann etwa 20 minuten einkochen lassen und am ende noch etwas wasser aufgegossen.

2. während die suppe köchelt, die restlichen zutaten mundgerecht schneiden (karotte raspeln) und schonmal in eine schüssel füllen.

nun wird nur noch mit der brühe aufgegossen und mit limette garniert. die reisnudeln müssen nicht extra gekocht werden, sie ziehen recht rasch mit den anderen zutaten in der heißen brühe dirket vorm servieren gar.

die suppe kann ganz nach geschmack auch noch mit anderen gemüsesorten oder gebratenem tofu ergänzt werden. am besten reicht ihr dazu stäbchen plus löffel, dann könnt ihr abwechselnd schlürfen und die einzelnen zutaten genießen.

Tags

Aus den Kategorien

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.
Nicht Eingeloggt

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben

Einloggen