Polenta Spinat Waffeln

von Finjarunsonplants | Rezept speichern:
Arbeitszeit: 10 | Koch-/Backzeit: 30 min | Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten für 4 Portionen:

Für die Polenta Waffeln:
250 g Polenta
1 L Wasser
1 TL Salz
1/4 TL Pfeffer
1 TL Muskat
1/2 TL Kurkuma
1/2 TL Kreuzkümmel
1/2 TL Curry
250 g Blattspinat
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Etwas Margarine

Für die Soße:
2 EL Tahin
2 EL warmes Wasser
1/4 TL Chilliflocken
Etwas Salz
Etwas Pfeffer
1 TL Zitronensaft

Zubereitung

1. Polenta kochen: Das Wasser mit den Gewürzen aufkochen. Wenn das Wasser kocht die Polenta dazu geben und unter Rühren 10 Min. köcheln lassen.

2. Zwiebel und Knoblauch kleinhacken und in der Pfanne anbraten. Den Spinat dazugeben, kurz dünsten.

3. Anschließend alles zu der Polenta geben. Umrühren, eventuell nachwürzen und in das gefettete Waffeleisen geben.

4. Für die Soße das Tahin mit dem Wasser, dem Zitronensaft und den Gewürzen verrühren.

Tags

Aus den Kategorien

Kommentare

Maja
Maja - vor 3 Jahren

Ich liebe Polenta (: Danke für das super Rezept!


Laura_liebt
Laura_liebt - vor 2 Jahren

Super lecker. Schöne Waffeln zu bekommen, die nicht auseinander fallen, erfordert allerdings etwas Übung.^^


Finjarunsonplants
Finjarunsonplants - vor 2 Jahren

Stimmt. Aber da gilt, genau wie bei den normalen Waffeln auch, je eingefetteter das Waffeleisen, desto leichter lösen sie sich :)


Nicht Eingeloggt

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben

Einloggen