Auflauf aus Apfel und Brot

von MEB1312 | Rezept speichern:
Arbeitszeit: 10 | Koch-/Backzeit: 10 min | Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten für 3 Portionen:

Ca. 100 g hartes Brot (Sorte egal, besonders lecker Vollkornbrot)
Ca. 400 g Pflanzenmilch (oder mehr)
1 Päckchen Vanillezucker o.ä.
Mind. 1 großer Apfel (oder Birne, Pflaume etc.)
1 EL Rosinen
(optional Nüsse; Zimt )

Zubereitung

Erstens gibt man die Pflanzenmilch (nachfolgend: Milch) mit dem Zucker in eine feuerfeste Form und weicht das Brot für mindestens eine halbe Stunde darin ein. Wenn es weicher ist, zerteilt man es in mundgerechte Stücke. Die meisten Brotstücke sollten weich geworden sein, sonst kann man noch mehr Milch hinzufügen.
Zweitens schneidet man den Apfel in mundgerechte Stücke und überführt ihn zusammen mit den Rosinen in die Brotmischung.
Drittens gibt man die Mischung für ca. 5 Minuten in die Mikrowelle (oder entsprechend länger in den Backofen) und streut nachträglich weitere Rosinen und optional Nüsse darüber. Schmeckt warm oder kalt sehr gut und sättigt wie eine ganze Mahlzeit.

Man kann den Auflauf auch servieren ohne ihn zu überwellen (mit rohen Äpfeln). Überwellt zieht alles jedoch besser durch.

Gut zu wissen

Ich habe dieses Rezept veganisiert und bin sehr positiv übrrascht, wie gut es schmeckt!

Tags

Aus den Kategorien

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.
Nicht Eingeloggt

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben

Einloggen