Karottenkuchen

von Louise | Rezept speichern:
Arbeitszeit: 15 | Koch-/Backzeit: 5 min | Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten für Portionen:

100 g abgetrofte weiße Bohne aus der Dose
3 entsteinte Medjool Datteln
4 getrocknete Aprikosen
2 Karotten (in kleine Würfel gehackt)
4 EL Apfelmus
5 EL Mehl (Ich habe hier Buchweizenmehl verwendet)
1 EL Nussbutter (Ich habe hier geröstetes Mandelmus verwendet)
1/2 TL Zimt
abgeriebene Schale einer Zitrone
1 Prise Salz

otptional: Mandelblättchen als Topping

Zubereitung

Püriere alle Zutaten in einem Mixer bis du einen glatten Teig erhälst. Falls der Teig zu zäh wird, füge etwas Apfelmus oder Pflanzenmilch (z. B. Mandelmilch oder Hafermilch) hinzu. Gib den Teig in ein Mikrowellen geeignetes Gefäß (ich habe hier eine quadratische Silikonbackform genommen), streiche alles glatt und "backe" den Karottenkuchen für 2-5 Minuten

Gut zu wissen

Wenn du keinen Mixer hast, verwende einfach einen Pürierstab.

Tags

Aus der Kategorie

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.
Nicht Eingeloggt

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben

Einloggen