Indonesische Nudeln

von LIKEMEAT | Rezept speichern:
Arbeitszeit: 35 | Koch-/Backzeit: 35 min | Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten für 2 Portionen:

• 180g LikeMeat Filetstücke Hähnchen-Art
• 200g Mie Goreng Nudeln
• 2 Frühlingszwiebeln
• 1 kleine Süßkartoffel
• 1 kleine Brokkoli
• 1 milde rote Chilischote
• 2 Stiele Koriander
• 1 TL Ingwer
• 100ml Ketjap Manis (indonesische Würzsoße)
• 50ml Sweet Chilisoße mit Knoblauch
• 1 EL Erdnussbutter
• 1 TL geröstet Erdnüsse
• 1 TL Reisessig
• ½ Limette

Zubereitung

1. Die Mie Goreng Nudeln in Salzwasser nach Packungsanweisung garkochen. Mit etwas Öl vermengen, damit Sie nicht kleben.
Süßkartoffeln schälen und würfeln. Brokkoli putzen und in kleine Röschen teilen. Frühlingszwiebel, Chilischote in Ringe schneiden. Ingwer schälen und sehr fein hacken.

2. Die Erdnussbutter mit Chilisauce, Ketjap Manis, Reisessig und dem Ingwer zur Marinade verrühren.

3. Die LikeMeat Filetstücke Hähnchen-Art in etwas Öl in einer großen Pfanne oder im Wok anbraten, herausnehmen und zur Seite stellen.

4. Die Süßkartoffeln und Brokkoli in etwas Öl bissfest anbraten, dann Nudeln und LikeMeat Filetstücke Hähnchen-Art dazu geben, mit der Marinade ablöschen und mit Limettensaft abschmecken.

5. Die Nudeln in einer Schale anrichten und mit dem Chili, Frühlingszwiebeln, Erdnüssen und Koriander bestreuen.