Blumenkohlsuppe einfach

von MEB1312 | Rezept speichern:
Arbeitszeit: 20 | Koch-/Backzeit: 20 min | Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten für 6 Portionen:

1 kleiner oder mittelgroßer Blumenkohl
Saft einer halben Zitrone
2 EL Öl
3 EL Weizenmehl
Salz, Pfeffer
Evtl. Simply V, Sojakefir o.ä.

Zubereitung

Das ist ein Basisrezept, das nach Belieben verfeinert werden kann.

Den Blumenkohl in Wasser mit etwas Salz kochen bis er fast gar ist. In einem zweiten Topf eine Mehlschwitze herstellen, indem man das Öl im Topf erhitzt und dann das Mehl einrührt. Rühren, rühren rühren! Wenn sich beides verbunden hat und leicht gebräunt ist, beginnt man, nach und nach etwas Blumenkohlwasser zuzufügen. Dies in der Mehlschwitze möglichst klümpchenfrei glattrühren. Wieder etwas Blumenkohlwasser zufügen und glattrühren, und so weiter, bis das Kochwasser in der Suppe ist. Die Suppe mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer und evtl. einem Sahneersatz z.B. Simply V, Sojakefir o.ä. abschmecken. Den Blumenkohl in mundgerechte Stücke schneiden und in die Suppe überführen. Kurz durchziehen lassen – fertig!

Gut zu wissen

Die Suppe ist besonders wohltuend im Winter.

Tags

Aus den Kategorien

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.
Nicht Eingeloggt

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben

Einloggen