kein Tatar mit Lupinen

von MEB1312 | Rezept speichern:
Arbeitszeit: 30 | | Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten für 15 Portionen:

150 g rote Bete, geschält, gegart
1/2 Glas Wasser mit 1 TL Brühepulver
evtl. etwas Gurkenwasser
100 g Zwiebel, gewürfelt
150 g (=3) Gewürzgurken, gewürfelt
1 Knoblauchzehe, zerkleinert
2 EL Kapern + Flüssigkeit
2 EL Öl
Sriracha Sauce o.ä. Schärfe
Salz, Pfeffer
ca. 6 EL Lupinenschrot

Zubereitung

Die rote Bete mit Brühe und Gurkenwasser pürieren. Alle anderen Zutaten bis auf den Lupinenschrot hinzufügen (evtl. die Kapern vorher leicht mit einer Gabel zerdrücken). Die Masse abschmecken und nach Belieben nachwürzen. Dann den Lupinenschrot unterrühren, der Flüssigkeit aufsaugt. Über Nacht durchziehen lassen. Fertig!

Gut zu wissen

Man kann die Flüssigkeit auch z.B. mit Sojaschrot, Reiswaffeln, gepufftem Quinoa o.ä. aufsaugen.

Tags

Aus den Kategorien

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.
Nicht Eingeloggt

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben

Einloggen