Bananen Kokos Smoothie mit Kaffee

von Dominik veganerezepte.eu | Rezept speichern:
Arbeitszeit: 5 | | Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten für 1 Portion:

200 Milliliter Kokosmilch* gekühlt
100 Gramm Bananen tiefgefroren
100 Milliliter Kaffee kalt

Zubereitung

Die Banane in kleine Stücke zerteilen und für mindestens 3 Stunden einfrieren. Die Kokosmilch ebenfalls über Nacht in den Kühlschrank stellen. Das Gleiche kannst du mit dem Kaffee machen. Beispielsweise mit Kaffeeresten vom Frühstück.
In der Nacht wird sich das Fett der Kokosmilch vom Wasser trennen. Ich habe ein Bioprodukt verwendet, das keine Zusatzstoffe enthält. Gib das Wasser und das Fett in einen Standmixer und püriere alles, sodass sich das Fett wieder mit dem Wasser verbindet. Jetzt kannst du dir 200 ml davon für den Smoothie zur Seite stellen.
Gib jetzt die 200 ml Kokosmilch zusammen mit der gefrorenen Banane in den Mixer und püriere alles, sodass eine cremige Masse entsteht. Fülle diese in ein großes Glas und gib jetzt den Kaffee oben drauf. Bevor du den Bananen-Kokos-Smoothie genießt, solltest du noch einmal umrühren.

Aus den Kategorien

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.
Nicht Eingeloggt

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben

Einloggen